Was bei der Wahl einer Immobilie zu beachten ist – Kauf oder Miete?

Immobilien0 comments

Was bei der Wahl einer Immobilie zu beachten ist – Kauf oder Miete?

Das Thema “Immobilie – Kauf oder Miete” hat in Singapur für In- und Ausländer stets einen sehr hohen Stellenwert. Sei es im Bezug auf eine private Unterkunft für die Mitarbeiter, oder bei der Wahl einer geeigneten Bürofläche und eines Produktionsstandortes. Somit bedarf es auch im Stadtstaat einer professionellen Analyse des lokalen Immobilienmarktes. Grundsätzlich kann man sagen, dass sich im Wesentlichen die Suchkriterien nicht von denen in Europa unterscheiden. Aus diesem Grunde empfiehlt es sich, sich die wichtigsten Parameter zur Entscheidungsfindung nochmals vor Augen zu halten – der folgende Leitfaden sollen Ihnen in diesem Zusammenhang das “Brainstorming” erleichtern.

Das Timing ist stets der Schlüssel von allem, insbesondere wenn es sich um die Immobilie handelt!

Zwei wesentliche Kostenfaktoren bei der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens sind Personal- und Immobilienkosten. Wie kann man aber Letzteres – die Immobilienkosten – besser handhaben? Sollten kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) ihre Immobilie mieten oder kaufen? Auf lange Sicht würden die meisten KMUs wohl ohne weiteres antworten, dass sie kaufen sollten.

Lieber als die generellen Vor- und Nachteile in Bezug auf Mieten oder Kaufen allgemein abzuwägen, empfiehlt sich die Nutzung eines einfachen Fragebogens, um die Bedürfnisse der KMUs anzusprechen und so zu einer Entscheidung zu gelangen.

Zweck – warum ein Kauf in Erwägung gezogen werden kann

Liegt der Zweck in der Eindämmung der Mietkosten oder in der Hoffnung auf Wertsteigerung zu investieren? Bei einem Überangebot von Mietimmobilien, können Mietkosten weitaus geringer erscheinen – Stichwort “Überhitzung des Immobilienmarktes Singapur?”

Wiederkehrende Kosten

Wie viel wenden Sie für Ihre monatliche Miete auf? Wenn die monatliche Rate im Grunde genommen die Höhe einer aktuellen Monatsmiete beträgt, dann wäre ein Kauf durchaus denkbar, da Sie nicht alle paar Jahre Umzugskosten tragen müssten.

Vorauskasse – die Anfangskosten sind nicht zu unterschätzen

Cashflow ist der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens. Das gilt insbesondere für KMUs. Obwohl die meisten Banken bereit zu sein scheinen, bis zu 80 Prozent der Kaufsumme zu finanzieren, erfolgt die Bewertung in der Regel auf einer Fall-zu-Fall-Basis. Kreditnehmer müssten so oder so bis zu 35 Prozent des Kaufpreises für den Erwerb einer Immobilie aufbringen. Dies dient der Deckung von diversen Kosten wie z.B. die Stempelsteuer, Notar- und Anwaltsgebühren, Gutachten, usw. Darüber hinaus müssen zusätzliche Mittel für Renovierungen und dergleichen verfügbar sein.

Passen die Räumlichkeiten – planen Sie langfristig

Können die Räumlichkeiten Ihre mittel- und langfristigen Ziele erfüllen? In einigen Branchen sind die Bedürfnisse in Punkto Büro- und Betriebsflächen tendenziell sehr volatil. Diese Unternehmen können sich in der Regel nicht auf einen Kauf festlegen, da sie eventuell schnell mehr Platz benötigen werden, oder feststellen, dass sie zu viel Platz haben.

Zinsaufwand

Die Hypotheken-Kosten befinden sich derzeit noch auf einem historischen Tiefstand. Wenn die Hypotheken-Kosten sich auf einem deutlich niedrigeren Niveau bewegen als Geschäfts-Darlehen, ist es wahrscheinlich, dass ein Kauf durchaus eine praktikable Option darstellt – Achtung: Die Zinsbindungsdauern sind in Singapur in der Regel sehr kurz und somit nicht mit denen in Deutschland zu vergleichen. D.h. eine langfristige und präzise Planung des Zinsaufwandes ist nur bedingt möglich!

Timing – den “richtigen Zeitpunkt” erwischen

Strategy_14_LRDas Timing ist stets der Schlüssel von allem, insbesondere wenn es sich um Produktionsfläche handelt. Man muss berücksichtigen, dass jede Immobilien-Transaktion bis zu sechs Monaten dauern kann, bis sie abgeschlossen ist. Besitzen Sie einen gültigen Mietvertrag, den Sie noch für ein Jahr bedienen müssten, wenn der Immobilienkauf abgeschlossen ist? Das Schlagwort ist in diesem Fall nicht ohne Grund “Gewinn”. Oft stellen KMUs fest, dass ihre Zeit mit dem täglichen Geschäft ausgelastet ist. Daher empfiehlt es sich, einen professionellen Immobilienexperten zu Rate zu ziehen, der Ihre Immobilien-Situation analysiert und eine objektiv und vor allem passende Lösung für Sie findet.

Miete versus Kaufen im Überblick:

Mieten:

– Monatliche Mietkosten

– Monatliche Nebenkosten

Kaufen:

– Kaufpreis

– Darlehenssumme

– Jährliche Zinsraten

– Anzahl der Jahre

– Jährliche Unterhaltskosten

– Jährliche Grundsteuer

Grundsätzlich sollte man sich jedoch speziell in der Anfangsphase am Standort Singapur sehr gut überlegen, ob eine kleine und relativ günstige Büro-Alternative ausreichend ist. Abhängig vom Erfolg des Auslandsengagement, kann später immer noch entschieden werden, ob eine größere, passendere und gegebenenfalls eigene Immobilie in Frage kommt. Wie so oft erwähnt – zu Beginn zählt der wirtschaftliche Erfolg!

Weitere wichtige Informationen, Tipps und Links zum Thema finden Sie auch hier:

German Centre Singapur – klicken Sie HIER!

Singapore Land Authority (SLA) – klicken Sie HIER!

Informationen zur Standortwahl in Singapur – klicken Sie HIER

Partner_Plusconcept WidgetHaben Sie noch Fragen? Benötigen Sie Informationen über den Immobilien- und Büromarkt Singapur? Oder interessieren Sie sich vielleicht für eine intelligente Büroalternative für den Start in Singapur? Wie auch immer – ohne einen professionellen und verlässlichen Partner_Evelyn Chen WidgetAnsprechpartner werden Sie nicht auskommen. Lassen Sie sich von erfahrenen Experten vor Ort beraten. Spezialisten die wissen was Europäer bevorzugen, die Ihre Sprache sprechen und darüber hinaus seit vielen Jahren in Singapur zuhause sind!

  • SUCHE – was interessiert Sie?

    SUCHEN SIE EINEN BEGRIFF ODER EIN THEMA? aditus-singapur ist das ideale Business-Verzeichnis und Nachschlagewerk für Singapur - geben Sie einfach ein Stichwort im unteren Suchfeld ein!

  • Rubriken

  • ZEIT SINGAPUR

  • ZEIT DEUTSCHLAND

  • Disclaimer (Blog)

    Sämtlicher Inhalt dieses Blogs steht ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung. appario Pte Ltd und der Verfasser dieses Blog übernehmen keine Verantwortung für die Korrektheit und Vollständigkeit jedweder Information auf dieser Seite oder über einen Link zu findende Information. appario Pte Ltd und der Verfasser haften nicht für Fehler oder Auslassungen in dieser Information oder für die Verfügbarkeit dieser Information. appario Pte Ltd und der Verfasser haften nicht für Verlust, Verletzung und Beschädigung durch die Anzeige oder Verwendung dieser Information. Diese Geschäftsbedingungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.